Ginzos Top 5 Fruchtige Gins

Eine warme Sommernacht mit Freunden oder der Familie. Da darf eine Sache nicht fehlen: fruchtige Drinks, die sommerliche Gefühle auslösen. Damit auch deine Sommerabende unvergesslich werden, präsentiere ich dir meine persönlichen Top 5 an fruchtigen Gins.

Rubus Gin |
Volle Beeren Power aus Süddeutschland

Rubus Gin | Online kaufen bei Drinkevolution.de
Rubus Gin | Online kaufen bei Drinkevolution.de
gallery1
gallery2
gallery3
gallery4

Beginnen wir mit einem meiner Lieblings-Gins. Für mich ist der Rubus Gin der beste beerige Gin, den es gibt. Deswegen ist er absolut zurecht in meiner Top 5 an fruchtigen Gins. „Rubus“ ist eine Gattung der Rosengewächse, zu denen auch die Himbeere gehört. Der Name ist also Programm.
Der Rubus schmeckt deutlich nach Beeren, hauptsächlich Himbeeren, die diesen Gin unglaublich fruchtig machen. Was mich sehr überzeugt, ist, dass der Rubus eher mild-beerig schmeckt. Ein Gin, den ich absolut empfehlen kann, da er durch seinen fruchtigen & einzigartigen Geschmack mehr als überzeugt. Gerade für den Sommer ist er perfekt geeignet.

Ich empfehle hier das Fever-Tree Mediterranean Tonic Water. Gefrorene Himbeeren und ein Zweig Minze können diesen sommerlichen Drink hervorragend ergänzen bzw. aufwerten.

June Liquer |
sanfter Pfirsich aus Frankreich 

G'Vine June Gin Liqueur | 30% - 0,7L
G'Vine June Gin Liqueur | 30% - 0,7L
gallery1
gallery2
gallery3
gallery4

Dieser edle Tropfen ist beim genauen Hingucken kein richtiger Gin, sondern vielmehr ein Likör. Trotzdem hat er es in meine Top 5 geschafft, da er die Kriterien fruchtig & sommerlich repräsentiert wie kein Zweiter. Der June Gin Liqueur ist ein wahres Geschmackserlebnis und mein persönlicher Geheimtipp für den Sommer. Bei diesem "Gin" dreht sich alles um den Pfirsich. Dieser ist geschmacklich so dominant, dass man hier von einer Pfirsich-Bombe sprechen muss.
Ein absolut natürlicher und fruchtiger Geschmack, der mich mehr als überzeugt hat. Ich lehne mich nicht zu weit aus dem Fenster, wenn ich sage, dass dies mein Sommerdrink 2020 werden wird.

Ich empfehle den June Gin Liqueur ebenfalls als Gin & Tonic, da die bitteren Noten des Tonics hervorragend mit den süßen Aromen der Pfirsiche harmonieren. Mein Perfect Serve ist deswegen: 4cl June, 20cl Fever-Tree Indian Tonic Water, Pfirsichscheiben & ein Zweig Minze.

Edinburgh Rhubarb & Ginger Gin |
eine schottische Frucht-Bombe

Edinburgh Rhubarb & Ginger Gin | 40% - 0,7L
Edinburgh Rhubarb & Ginger Gin | 40% - 0,7L
gallery1
gallery2
gallery3
gallery4

Weiter geht es mit dem Edinburgh Rhubarb & Ginger Gin. Wie der Name schon vermuten lässt, spielt hier der Rhabarber die Hauptrolle. Kombiniert mit 14 weiteren Botanicals und einem Hauch Ingwer, ergibt sich eine höchst spannende Mixtur. Geschmacklich ist dieser Gin überragend. Wacholder kristallisiert sich sehr fein heraus und wird durch eine leichte Schärfe ergänzt. Hinzukommen sehr feine Rhabarbernoten, die in Kombination mit den klassischen Aromen hervorragend harmonieren.
Im Hintergrund lassen sich leichte vanilleartige Noten erahnen. Abgerundet wird er dann durch würzige Aromen, die eine gewisse Tiefe und Komplexität erzeugen. Dieser Gin schmeckt super natürlich, harmonisch und bringt einen grandiosen fruchtig sommerlichen Geschmack hervor. Alle Nuancen sind perfekt aufeinander abgestimmt. Ein fantastischer Gin, der gerade für den Sommer zu empfehlen ist.

Auch hier ist meine Empfehlung ein klassischer Gin & Tonic. Das Fever-Tree Indian Tonic Water in Kombination mit Rhabarber und einer Zitronenzeste ist mein Perfect Serve.

Le Tribute Gin |
der elegante Nord-Spanier

Le Tribute Gin | online kaufen bei Drinkevolution.de
Le Tribute Gin | online kaufen bei Drinkevolution.de
gallery1
gallery2
gallery3
gallery4

Der Gin mit dem wohl schönsten Flaschendesign, das ist für mich der Le Tribute Gin. Die Flasche überzeugt mit einem grünblauen Glasdesign, welches durch einen schweren, bronzefarbenen Deckel veredelt wird. Eine hochwertige Flasche, die jede Gin-Sammlung bereichert und aufwertet. Doch nicht nur das Flaschendesign, sondern auch der Geschmack rechtfertigt die Aufnahme in meine Top 5 an fruchtigen Gins. Die verwendeten Botanicals ergeben einen fabelhaften Gin.
Der Geruch des Gins zeigt mir, dass es sich hier um einen milden, fruchtigen und zitruslastigen Gin handelt. Dies bestätigt sich im Geschmack. Ein milder Gin mit sehr starken Zitrusaromen. Hinzu kommen starke, fruchtige Noten und eine leichte Süße. Alle Botanicals harmonieren sensationell miteinander und bescheren ein unvergessliches Geschmackserlebnis. Für mich hebt sich dieser Gin definitiv von anderen ab. Die milde und zugleich fruchtige Seite des Gins sowie die Harmonie überzeugen mich sehr. Eine absolute Empfehlung!

Mein Perfect Serve: 4cl Le Tribute Gin; 20cl Le Tribute Tonic Water; Minze, Grapefruit, Limettenzeste

Brockmans Gin |
die volle Ladung Brombeere aus England 

Brockmans Gin | 40% - 0,7L
Brockmans Gin | 40% - 0,7L
gallery1
gallery2
gallery3
gallery4

Das Finale und somit der letzte Gin meiner Top 5 ist der Brockmans Premium Gin. Die Hauptbestandteile dieses Gins sind Blaubeere und Brombeere, die ein sehr intensives und fruchtiges Geruchsbild erzeugen. Ich muss sagen, der Brockmans duftet fantastisch. Geschmacklich haben wir ein sehr angenehmes, fruchtiges Aroma. Die Beeren sind sehr dominant und bilden den Charakter des Gins. Für mich ist dieser Gin perfekt für warme Sommerabende, da die sehr komplexen, fruchtigen Noten ein unglaublich harmonisches Sommerbild erschaffen. Ein sehr überzeugendes Produkt, dass ich nur empfehlen kann.

Das Fever-Tree Mediterranean Tonic Water ist hier zu empfehlen. Gefrorene Himbeeren & Brombeeren sowie ein Zweig Minze ergeben einen perfekten Gin & Tonic für warme Sommerabende.

Ich hoffe dir haben meine Top 5 der fruchtigen Gins gefallen und dass du etwas Inspiration für die nächsten  Sommerabende finden konntest. Für mehr Inspiration verfolge weiterhin diesen Blog und schau bei TheGinzo auf Instagram vorbei. Auf fantastische Sommerabende mit den perfekten Drinks, Cheers!

Pre-loader