Heiß
Neu
Vorbestellung

Citadelle Gin Reserve + Box

34,90 €

49,85 € | 1 Liter

Auf Lager - sofort lieferbar

zzgl. Versandkosten | Inkl. Mwst. 

Lieferzeit 1-3 Tage  

Inhalt: 0.7L
Alkohol: 45.2%
4 verfügbar

Geschmack

Geschmack

Noch vor dem Öffnen der Flasche fällt die wunderschöne Farbe des Gins auf - eine zart-goldene Note, die durch die Lagerung erzeugt wird. Die Reifung bewirkt auch das der Citadelle Reserve Gin von einer weichen Vanille-Note geprägt wird. Wie auch beim ursprünglichen Citadelle Gin ist die Wacholderpräsenz zurückhaltend, aber dennoch präsent. Der Reserve hat jedoch eine vollere, würzigere Nase. "Die Reifung in Eiche verleiht unserem Gin mehr Rundung und wir dachten, dass die Verwendung älterer Fässer ein gewisses Maß an Eleganz und Finesse verleihen würde, das wir gesucht hatten. Das ist wirklich ein Gin aus einer anderen Zeit." 

Botanicals

Botanicals

Dominante Botanicals | Wacholderbeeren Zitrusfrucht, Erdbeerblätter, Eisenkraut, Lakritz, Koriander

  

Perfect Serve

Perfect Serve

Wir empfehlen, diesen Gin "on the rocks" zu trinken.

Ein französischer Pionier in der Kategorie "Reserve Gin" | Gold-Gelb in der Farbe, wunderbar vanillig im Geschmack

Es ist mittlerweile ein echter Trend! Immer mehr Gin-Produzenten nutzen ihren Gin, um ihn in Holzfässern mit einer Reifezeit zu veredeln. Diese Kategorie nennt sich dann Reserve Gin und zeichnen sich durch einen komplexen, vanilligen Geschmack aus. Ein ganz besonders schmackhaftes Exemplar dieser Kategorie hat Citadelle auf den Markt gebracht. Dabei geht der Mythos des Citadelle Reserve Gin aufs 18. Jahrhundert zurück, als französische Schmuggler den verbotenen Gin über den Kanal nach England schmuggelten. Für den Transport wurde der Gin in Holzfässern transportiert, wo er Zeit zum Reifen hatte und dabei die komplexen Aromen des Holzes aufnahm.


Die Besonderheit beim Citadelle Reserve Gin beruht in der Reifemethode, denn es wird das in der Sherry Herstellung verbreitete Solera-System verwendet, in dem verschiedene Fässer mit unterschiedlichen Lagerzeiten miteinander verschnitten werden. Die aktuelle Destillation und Reifung findet im Château de Bonbonnet in Cognac, Frankreich statt.

 

 

Cognac Ferrand, 24 Chemin des Prés, 16130 Ars, Frankreich


Pre-loader