Dodd's Old Tom Gin (Batch 3)

  • Inhalt
    0,5L
  • Alkohol
    46%
36,90 €

73,80 € | 1 Liter

Auf Lager - sofort lieferbar

zzgl. Versandkosten | Inkl. Mwst. 

Lieferzeit 1-3 Tage  

PRODUKT INFORMATIONEN

Geschmack

Beim Öffnen der Flasche ist die starke Kräuterlastigkeit ganz sicher dominant. Wacholder, Fenchel und Zitrone sind klar erkennbar. Intensiv und irgendwie belebend ist der erste Schluck. Im Gaumen entfaltet sich schnell eine leichte Süße durch Lakritz. Wusstet ihr, dass die Gin-Macher ihre Botanicals direkt aus London beziehen? Es sind keine geringeren als die Königlichen botanischen Gärten, die zu den berühmtesten der Welt gehören und Kew Gardens genannt werden. Der Wacholdercharakter bleibt erhalten, bis die Limettenarmomen erscheinen. Beim Finish kommt eine samtige und würzige Note auf, die von grünem und schwarzem Kardamom und Fenchel geprägt ist.

Botanicals

Dominante Botanicals | Wacholder, Koriander, grüner Kardamom, schwarzer Kardamom, Vanille und Limettenschale

Sonstige | Himbeere, Lorbeer, Fenchelsamen, Lakritz

Perfect Serve

Wir empfehlen beim Dodd’s Old Tom einen klassischen Tom Collins: 5 cl Gin, 3 cl Zitronensaft, 2 cl Zuckersirup ins Glas geben, mit Soda auffüllen, mit Zitronenspalte garnieren.

GINZOS EXPERTEN REVIEW
Old Tom ist eine gesüßte Variante zum normalen Dry Gin. Geschmacklich sind hier Wacholdernoten klar im Vordergrund. Diese werden von Zitrus und Gewürznoten ergänzt, welche eine gewisse Süße mit sich bringen. Meiner Meinung nach ist dieser Gin eher unspektakulär, da er keinen besonderen oder einzigartigen Geschmack vorweist. Es fehlt an Komplexität und Tiefe, sodass er in einem normalen Gin & Tonic eher untergeht. Ich kann ihn leider nicht empfehlen, da es deutlich interessantere und komplexere Gins auf dem Markt gibt.

HERKUNFT | VERTRIEB

 

 

The London Distillery Company, Parkgate Road, London, SW 114NP
 

Ein Zutatenverzeichnis ist nach Art. 16 Abs. 4 der VERORDNUNG (EU) Nr. 1169/2011 nicht erforderlich

Pre-loader