Heiß
Neu
Vorbestellung

Boudier Saffron Gin

24,90 €

35,57 € | 1 Liter

Auf Lager - sofort lieferbar

zzgl. Versandkosten | Inkl. Mwst. 

Lieferzeit 1-3 Tage  

Inhalt: 0.7L
Alkohol: 40%
2 verfügbar

Geschmack

Geschmack

Im Geschmack ist der Boudier Safron Gin äußerst extravagant, was mehr an dem Fenchel liegt als am Safran, der eher für das Auge eine Rolle spielt. Botanicals wie Wacholder, Angelikawurzel, Orangen- und Zitronenschalen, Schwertlilie, Koriander und auch Fenchel werden mit dem Safran angereichert und ergeben einen Gin der in keiner Bar fehlen sollte.

Botanicals

Botanicals

Dominante Botanicals | Fenchel im Geschmack, Safran in der Optik

Perfect Serve

Perfect Serve

Probiert doch mal im 3:1 Verhältnis ein Premium Soda Wasser im High-Ball-Glas über Eis.

Safran in der Optik und Fenchel im Geschmack – ein französisch extravaganter Gin

Seit den 1870er ist das Unternehmen um Boudier Safron eng mit der Destillation von Spirituosen verbunden. Gegründet als Haus von Fontbonne, begannen sie zunächst mit der Herstellung von Likören in Dijon, Frankreich. Im Jahr 1909 kaufte Gabriel Boudier die Destille und gab ihm seinen heutigen Namen. In der heutigen Zeit stellt Gabriel Boudier noch immer eine Creme de Cassis her, wie es das Haus Fontbonne bei seiner Gründung getan hat, aber ihr Sortiment hat sich inzwischen natürlich deutlich erweitert. Gabriel Boudier Safran Gin soll auf einem Rezept basieren, das in einem alten Archiv gefunden wurde. Du wie bekommt er nun seinen schönen gelben Farbton? Das Geheimnis ist die Mazeration des Safrans, dem teuersten Gewürz der Welt welches sonst gerne in der gehobenen Küche verwendet wird. Die Essenz wird dem Destillat am Ende Destillation hinzugegeben.


 

Gabriel Boudier, 14 rue de Cluj, BP 57444, 21074 Dijon, Frankreich


Pre-loader