Heiß
Neu
Vorbestellung

Tarquin's Sea Dog Navy Strength Gin

38,90 €

55,57 € | 1 Liter

Auf Lager - sofort lieferbar

zzgl. Versandkosten | Inkl. Mwst. 

Lieferzeit 1-3 Tage  

Inhalt: 0.7L
Alkohol: 57%
11 verfügbar

Geschmack

Geschmack

In der Nase begegnet einem zuerst eine sehr deutliche Wacholder-Note. Begleitet wird diese von einer milden pfeffrigen Note, die sicher vom Koriander stammt. Hinzu kommen Zitrus-Noten und Zimt. Am Gaumen ist der Gin vor allem kräftig, was bei 57,3 % Vol. niemanden verwundern dürfte. Der hohe Alkoholgehalt sorgt auch für eine komplexe Aromenvielfalt und ein angenehm warmes Mundgefühl. Im Vordergrund stehen die Wacholder-Note, der Zimt und frische Noten von Orangen.

Botanicals

Botanicals

Dominante Botanicals | Veilchen und Orangenschale   Wacholder aus dem Kosovo, Koriander aus Bulgarien, Lakritze aus Usbekistan, Angelikawurzel aus Polen, Iriswurzel und Bittermandel aus Marokko, Kardamom aus Guatemala, Zimt aus Madagaskar und Zitronen und Grapefruitschalen

Perfect Serve

Perfect Serve

  Wir empfehlen Dir den Tarquin's Sea Dog Navy Strength als Gin & Tonicmit dem Fever-Tree Aromatic Tonic Water und einer Grapefruit als Garnitur.  

Handarbeit, viel Charisma, Kreativität und Individualität – das Ergebnis ist ein international prämierter Gin aus Cornwell

Tarquin, ein junger Mann aus dem südenglischen Cornwell steht für all das, was diesen wahnsinnig aufregenden Gin ausmacht. Unternehmertum, Kreativität, Liebe zu seiner Heimat, Neugier und Lust neue Wege zu gehen. Als Tarquin 2012 die Idee hatte, die erste Destille in Cornwell seit mehr als 100 Jahren zu gründen, begann gerade der große Gin-Boom in England. Ausgestattet mit einer Vision und einem 0,7 Liter Kupferkessel, einem Koffer, der mit seltsamen und wunderbaren Pflanzen gefüllt war, und einem wertvollen Surfbrett, kehrt Tarquin mit 23 aus London in das West Country zurück. Völlig ahnungslos und ohne jemals selbst gebrannt zu haben, fängt er an, den Prozess zu studieren und mit Botanicals zu experimentieren. Nach einem Jahr hatte Tarquin eine Gin-Kollektion von über 100 selbst gebrannten Destillaten, die er zusammenfügte und verkostete. 2013 war es dann so weit, sein handgeschlagener 250 Liter Kupfertopf produziert die ersten Flaschen des Tarquin Gins – der Beginn einer einzigartigen Erfolgsgeschichte. Heute sind ohne Zweifel TAMARA, SENARA & TRESSA das Herzstück und der Stolz des Destillationsprozesses von Tarquin. Drei 250 Liter handgeschlagene Kupfertöpfe, die bis heute mit direkter offener Flamme gebrannt und an den Fugen mit Brotteig versiegelt werden. Wenn der Moment gekommen ist, den Tarquin's "The Sea Dog" Navy Strength Gin zu kreieren, werden 11 der Pflanzenstoffe zu den Destillaten hinzugefügt (mit Ausnahme der Veilchen) und über Nacht in einem Weizen-basierten Neutralkorngeist eingelegt. Am Morgen fügt Tarquin's einfach die fehlenden Veilchen hinzu, um das botanische Rezept zu vervollständigen. Dann ist es an der Zeit, die Brennblasen zu entzünden. Während sich die Brennblasen erwärmen, überwacht Tarquin ständig den Prozess, schnüffelt und schmeckt um nur das Reinste, das "Herz der Destillation" zu sammeln. Der "Head" und "Tail" (der erste und letzte Teil der Destillation), die nicht den selektiven Geschmacks- und Textur Grad aufweisen werden dabei entsorgt. Nach der Destillation wird dieser "Heartcut" – der geschmackvolle mittlere Teil der Produktion mit entmineralisiertem kornischem Quellwasser geschnitten - um ihn auf die gewünschten 57 % Vol. zu reduzieren. Jede einzelne Flasche wird dann einzeln von Hand gefüllt, von Hand etikettiert und einzeln handsigniert.


Auszeichnung: WORLD'S BEST GIN" San Fransisco World Spirits Competition 2017

 

Southwestern Distiller Wadebridge PL27 7SH, Vereinigtes Königreich


Pre-loader