Heiß
Neu
Vorbestellung

Mezcal Unión Uno

39,90 €

57,00 € | 1 Liter

Auf Lager - sofort lieferbar

zzgl. Versandkosten | Inkl. Mwst. 

Lieferzeit 1-3 Tage  

Inhalt: 0.7L
Alkohol: 40%

Geschmack

Geschmack

Ein sehr weicher Mezcal mit ausgezeichnetem Rauchgeschmack. Pefekt geeignet für alle Arten von Cocktails und natürlich zum pur trinken.

Botanicals

Botanicals

Dominante Botanicals | Destilliert aus 8 bis 14 Jahre alten Espadin- und Cirial-Agaven

Perfect Serve

Perfect Serve

Mezcal wird in der Regel pur serviert und am besten in kleinen Schlucken genossen. Den Union Mezcal sollte daher auch pur verkostet werden. Salud!

Abgefüllt in San Baltazar, Oaxaca, von einer Allianz lokaler Handwerkerfamilien. Union ist einer der in den USA und Mexiko am häufigsten verwendeten Mezcals für Cocktails. Destilliert aus 8 bis 14 Jahre alten Espadin- und Cirial-Agaven

Mezcal Unión wurde aus dem Willen einer Gruppe von Mezcal-Liebhabern geboren. Nach Besuchen bei mezcalproduzierenden Familien in Oaxaca beschlossen sie, mit ihnen eine UNION zu bilden und so die Mezcal Union zu gründen. Auf diese Weise brachten diese oaxacanischen Familien und diese Gruppe junger Menschen in Partnerschaft die Mezcal Union auf den Markt. 100% handwerklich hergestellter Mezcal. Die Beziehung der alten mexikanischen Völker zu Agaven geht auf mehr als 8.000 Jahre vor Christus zurück, wie Reste von gekauten Blättern und Fasern belegen, die in Höhlen in Coahuila und Tehuacán, Puebla, gefunden wurden. Der vergorene Saft der Agaven wurde bei religiösen Zeremonien und Festen als berauschendes Getränk verwendet. Die Agavendestillation kam mit der Ankunft der Spanier auf. Die erste zuverlässige Erwähnung von Mezcal stammt aus dem Jahr 1621 und findet sich

 

Die mexikanische Spirituose Mezcal wird aus dem fermentierten und destillierten Zucker der Agave hergestellt. Im Gegensatz zu Tequila, für den die blaue Weber-Agave verwendet werden muss und der in einem bestimmten Gebiet hergestellt werden muss, kann Mezcal aus einer von Dutzenden von Agavenarten hergestellt werden und muss nicht in einer bestimmten Region produziert werden. Mezcal wird traditionell in kleinen Mengen hergestellt und beruht auf jahrhundertealten Traditionen. Die Herstellung von Mezcal ähnelt der von Tequila, mit einigen Unterschieden. Während die Kerne der Agavenpflanzen, die Piñas, für Tequila in großen Öfen oder im Schnellkochtopf gekocht werden, werden die Piñas für Mezcal in traditionellen unterirdischen Öfen über mehrere Tage gekocht. Dadurch erhält Mezcal ein rauchigeres Profil als Tequila. Der Saft der gekochten Piñas wird in großen Fässern vergoren und anschließend in einer Kupfer- oder Tonbrennerei destilliert. Das Endprodukt ist eine rustikale Spirituose mit einem rauchigen Grundton.

 

 

In Verkehr gebracht durch Anker Amsterdam Spirit, Slego 2, 1046 BM Amsterdam, Niederlande


Pre-loader