Heiß
Neu
Vorbestellung

Wanderer Provence Gin

39,90 €

79,80 € | 1 Liter

Auf Lager - sofort lieferbar

zzgl. Versandkosten | Inkl. Mwst. 

Lieferzeit 1-3 Tage  

Inhalt: 0.5L
Alkohol: 44%

Geschmack

Geschmack

Ein dutzend streng selektierte und typisch provenzalische Zutaten verleihen dem Gin sein mediterranes Aroma. Das Bouquet wird von spritziger Limone und südfranzösischer Zitronenverbene dominiert. Bekommt der Dry Gin etwas Zeit zum Atmen, lassen sich langsam die blühenden Lavendelfelder der Haute-Provence entdecken. Am Gaumen entfaltet sich die satte Aromatik marktfrischer provenzalischer Kräuter wie Thymian, Rosmarin, Basilikum und Salbei, bevor der mediterrane Wacholder seinen trockenen Charakter in einem weichen Abgang präsentiert.

Botanicals

Botanicals

Dominante Botanicals | echter Lavendel Zitronenverbene Limone Thymian Rosmarin Basilikum Salbei Koriandersaat Mandeln Veilchen Angelikawurzel

Perfect Serve

Perfect Serve

Als Gin & Tonic mit 4 bis 6cl Wanderer Provence Gin und ein mediterranes oder klassisches Tonic Water mischen. Als Garnitur empfehlen wir frische Kräuter (etwas Thymian bzw. Rosmarin) oder Zitronenzeste. Santé!

Die malerischen Landschaften vom Mittelmeer bis zu den Alpen und das »Savoir-vivre« sind die Inspiration für einen provenzalischen Gin aus deutscher Manufaktur

Im Frühsommer 2011 reiste Benedikt Brauers, Gründer der Marke Wanderer, zum ersten Mal in die Provence im Süden Frankreichs. Die Tour führte von Aix-en-Provence über Avignon, Gordes und vielen kleineren Örtchen wie Les Baux-de-Provence bis nach Cassis am Mittelmeer. Dabei probierte er Lavendeleis in Roussillon, badete im kalten Wasser des Verdon und spielte Pétanque in La Ciotat. Der Wanderer Provence Gin ist eine Hommage an diese unbeschwerte Zeit und die mediterrane Art, das Leben auch im Alltag zu genießen.

 

Die Botanicals im Wanderer Provence Gin sind so aufeinander abgestimmt, dass die südfranzösischen Noten von Lavendel, frischen Kräutern, Limonen und mediterranem Wacholder dominieren. Begleitet werden diese von klassischen Gin Zutaten, die nicht im einzelnen hervortreten, aber die gesamte Aromatik intensivieren. Um die leichten Aromen der frischen Kräuter oder die feine Süße des Lavendels zu bewahren, werden übrigens spezielle "Geistkörbe" verwendet. Hier kann der Alkoholdampf während der Destillation bei niedriger Temperatur auch die volatilen Geschmackskomponenten schonend freisetzen.

 

 

Wanderer Destillerie, Doktor-Gottfried-Cremer-Allee 32, 50226 Frechen ⋅ Deutschland


Pre-loader