Heiß
Neu
Vorbestellung

Del Professore Bianco

24,90 €

33,20 € | 1 Liter

Auf Lager - sofort lieferbar

zzgl. Versandkosten | Inkl. Mwst. 

Lieferzeit 1-3 Tage  

Inhalt: 0.75L
Alkohol: 18%
18 verfügbar

Geschmack

Geschmack

Wenn ein Vermouth ohne Gin hergestellt wird, ist es klar, dass der Geschmack des allseits präsenten Wacholder hier nicht zu schmecken sein wird, weshalb der weiße Professor mit seiner leuchtenden gelben Farbe eine süße Note bekommt. Das Schaffen locker die Muskateller-Trauben, die seine Basis ist. Ein leichter Hauch von Birne und Zitrone begleitet die Trauben, das Wermut-Kraut selber sorgt für die leichte Bitterkeit. Sie bleibt während des Tastings angenehm am Gaumen und rückt in den Hintergrund beim Finish. Da offenbaren sich die wundervollen fruchtigen Noten der Trauben in Begleitung von Kamille und Enzian und Gewürznelke.

Botanicals

Botanicals

Dominante Botanicals| Muskateller-Trauben und viele weitere Kräuter

(Produkt enthält Sulfite)

Perfect Serve

Perfect Serve

Wie wäre es mit einem Rob Roy: 6 cl Scotch Whisky, 3 cl Vermouth, 2 Spritzer Angostura Bitters, mit einer Zitronenzeste garnieren

Ein Süßer ist bereit zum Shaken: der weiße Professor aus Italien

Jerry Thomas war einer jener findigen und klugen Menschen, die seinerzeit im 19. Jahrhundert als Barkeeper so richtig berühmt waren. Der Amerikaner ist immer noch als der Super-Mixer und Alleswisser in cocktail trinkenden Kreisen bekannt. Er wurde stets „der Professor“ genannt. „Il professore“, so heißt es im Italienischen, ist eine Reihe von Spirituosen gewidmet, darunter auch der Bianco Vermouth, der weiße Vermouth. Der ist etwas Besonderes in der Reihe der Vermouths, denn er enthält keinen Gin.


Überraschend fruchtig und süffig ist der weiße Professor, denn das A & O der Destillation ist ein Muskateller-Destillat aus Rebsorten, die in Italien aus dem Anbaugebiet Langhe kommen. 13 Kräuter und Gewürze machen den Professor dann in einer wundervollen Umarmung mit dem Traubendestillat zu einer fruchtigen Geschmackssache. Neutralalkohol und Zuckerrohr runden die Sache ab, die sechsmonatige Reifung im Fass ist das i-Tüpfelchen. Die Italiener der „Antica Destilleria Quaglia“ im Piemont wissen, was sie tun, wenn sie einen Vermouth komponieren. Die Brennerei wurde bereits 1890 gegründet, Schöpfer der Professore-Vermouths ist Leonardo Leuci, ein Sommelier, der aus Trauben einen ganz besonderen Vermouth machen kann.

 

 

Antica Distilleria Quaglia, Viale Europa 3, 14022 Castelnuovo Don Bosco.


Pre-loader