Heiß
Neu
Vorbestellung

Drumshanbo Gunpowder Sardinian Citrus

36,90 €

52,71 € | 1 Liter

Auf Lager - sofort lieferbar

zzgl. Versandkosten | Inkl. Mwst. 

Lieferzeit 1-3 Tage  

Inhalt: 0.7L
Alkohol: 43%
7 verfügbar

Geschmack

Geschmack

Der Gunpowder Gin bietet allerhand frische Noten mit ausgeprägten, floralen Anklängen. Am Gaumen zeigt er sich blumig und angenehm komplex, mit einem Hauch Wacholder und deutlichen Zitrusaromen.

Botanicals

Botanicals

Dominante Botanicals | Tee, Zitronen, Wacholder

Perfect Serve

Perfect Serve

Am besten genießt man ihn die Sonderedition von Drumshanbo in einem spritzigen Martini oder mit Tonic mit einer Scheibe Grapefruit. Cheers!

Ein irischer Gin mit einem exotischen Twist!

Der Drumshanbo Gunpowder Sardinian Citrus wird mit mehr als 12 ostasiatischen Botanicals, echten Gunpowder Tea und einem Hauch von sardischen Zitrusfrüchten destilliert - eine der seltensten Zitrusfrüchte der Welt, die nur auf der Insel Sardinien zu finden ist. Die Mischung aus verschiedenen Botanicals und Tee verleiht diesem Gin ein einzigartig duftendes Aroma, das an ein Gewürzkabinett und gleichzeitig einen Zitrushain erinnert. Der Geschmack ist eine köstliche Mischung aus Orange und Grapefruit, die zu einem saftigen und blumigen Abgang führt.

 

Hergestellt in der irischen Stadt Drumshanbo in der Shed Distillery in einem zweieinhalbtausend Liter fassenden mittelalterlichen Kupferkessel. Der Gründer PJ Rigney sagt: "Ich liebe Gin. Aber ich bin auch viel gereist... und ich wollte unbedingt etwas Aufregendes nach Drumshanbo zurückbringen. Und ich hatte das Gefühl, dass dies eine Möglichkeit war, dies zu tun - Botanicals aus der ganzen Welt zurückzubringen und sie mit Mädesüß zu kombinieren, das wir in Drumshanbo pflücken, um einen bemerkenswerten, köstlichen und sehr exotisch schmeckenden Zitrus-Gin zu kreieren, der sich mit den besten der Welt messen kann." Jede Pflanze wird in der Brennblase destilliert, der Gunpowder-Tee und die frischen Zitrusfrüchte in der Brennblase. Der Gin ruht dann 21 Tage lang, wonach eine sehr leichte Kaltfiltration durchgeführt wird, bei der die ätherischen Zitrusöle im Gin verbleiben.

 

 

The Shed Distillery, Drumshanbo, Co. Leitrim, Ireland


Pre-loader