Heiß
Neu
Vorbestellung

Hapusa Gin

32,50 €

46,42 € | 1 Liter

Auf Lager - sofort lieferbar

zzgl. Versandkosten | Inkl. Mwst. 

Lieferzeit 1-3 Tage  

Inhalt: 0.7L
Alkohol: 40%
4 verfügbar

Geschmack

Geschmack

Der Hapusa Gin ist vollmundig fruchtig, mit kräftigen Zitrusnoten und Aromen von feinen Kräuteraromen. Sowohl in der Nase als auch am Gaumen, zeigt sich der Hapusa Himalayan Dry Gin von einer sehr selbstbewussten Seite, gepaart mit einer tollen Exotik. Man fühlt sich beim Trinken an einen Waldspaziergang und an Pinien erinnert. Manchmal vernimmt man etwas Alpines, manchmal hingegen etwas Asiatisch/exotisches. Das von Zeder und Zitrusnoten geprägte Finish punktet mit einer pfeffrigen Schärfe.

Botanicals

Botanicals

Dominante Botanicals | Kardamon, Koriander, Ingwer, Gelbwurz, Gondoraj, Mango und Mandeln

Perfect Serve

Perfect Serve

Der Hapusa Gin ist perfekt für allle Liebhaber von würzigen Noten. Er ist so mild, dass er auch pur verkostet werden kann. Als Gin & Tonic muss es natürlich ein "Indian" Tonic sein (z. B. Fever-Tree).

Wacholder aus dem Himalaja und heimischen Botaniclas wie Kurkuma, Mango, Ingwer, Kardamom, Koriandersamen, Gondhoraj-Limetten und Mandeln ist der Hapusa Gin nicht nur repräsentativ für seine indische Heimat, sondern auch für die kulturelle Vielfalt des Landes.

Es ist schon irgendwie verrückt, dass der Gin & Tonic Hype so lange gebraucht hat, um endlich auch in Indien Trend zu werden. Wenn man noch bedenkt, dass der Ursprung des Drinks in diesem Land geboren wurde. Die malariabekämpfenden Eigenschaften von Chinin führten dazu, dass es in den 1850er Jahren bei den britischen Truppen in aller Munde war. Indisches Tonic mag damals als schlammige, gefärbte, bittere und erdige Medizin begonnen haben, aber es bildete tatsächlich die Basis des kristallklaren, kohlensäurehaltigen Wundergetränks das wir heute so gerne trinken.


Der Hapusa Gin (steht übrigens für das Sanskrit-Wort Wacholder), wird in einem 1000-Liter-Kupferkessel von Nao Spirits hergestellt. Alle Zutaten werden zusammen mit einem neutralen Weizenspiritus in den Kessel gegeben und vom Destillateur Jay Dhawan sanft durch das Kupfer gejagt.

 

Blue Ocean Beverages PVT LTD, Salecete, Goa


Pre-loader