31,90 €

63,80 € | 1 Liter

Auf Lager - sofort lieferbar

zzgl. Versandkosten | Inkl. Mwst. 

Lieferzeit 1-3 Tage  

PRODUKT INFORMATIONEN

Geschmack

Schlicht und ehrlich zeigt sich der Kyrö beim Nosing durch die Aromen von Wacholder, aber auch Kräuter, etwas Zitroniges und eine leichte Süße - wohl durch das Mädesüß - kann man riechen. Das Tasting lässt klipp und klar den Roggen erkennen, was dem Gin zu einer außergewöhnlichen Basis verhilft. Und ein bisschen an einen Whisky erinnert. Eine leichte Säurenote mag durch den Anteil der Cranberrys kommen. Woher die feine Schärfe kommt, bleibt das Geheimnis der fünf Finnen. Im Finish bleiben die Kräuter noch lange erhalten und sorgen für einen frischen Abgang.

Botanicals

Dominante Botanicals | Moosbeeren, Sanddorn, wilde Cranberrys, Birkenblätter, Mädesüß, Schwertlilie, Kardamom, Kümmel, Engelwurz und natürlich Wacholder

Perfect Serve

1 Teil Kyrö Gin mit 3 Teilen Tonic Water „Fever Tree Mediterranean“

GINZOS EXPERTEN REVIEW
Der Kyrö wird in einer edlen und modernen Flasche präsentiert. Das Etikett mit dem großen Kyrö Schriftzug ist ein echter Hingucker. Beim Nosing strömten mir sofort dominante Wacholdernoten in die Nase, welche von angenehmen Zitrusaromen abgerundet werden. Ein vorzüglicher Duft, der auf einen klassischen Gin schließen lässt. Geschmacklich spiegelt sich das wieder, was man zuvor gerochen hat. Ein klassischer Gin, mit leckeren Wacholdernoten, leichten Zitrusaromen und waldigen Nuancen. Es kommt außerdem eine angenehme Bitterkeit zum Vorschein, die von sehr dominanten, würzigen Noten überlagert werden, welche an Koriander erinnern. Abgerundet wird der Gin dann durch eine sehr besondere Roggennote. Für mich ist der Kyrö ein absolut stimmiger Gin. Er schmeckt nicht außergewöhnlich, aber dennoch klassisch gut. Die Roggennoten sind Geschmackssache, erscheinen mir jedoch hier sehr stimmig.

HERKUNFT | VERTRIEB

 

 

Kyrö Destillery Compagny, Isokyrö, Finnland
 

Pre-loader